Nuclear Energy Conference 2020

Die Videokonferenz erfolgt auf der Plattform ZOOM. Für den Zugriff verwenden Sie bitte folgende Adresse: (Link zum Konferenzraum wird im Vorlauf von einigen Tagen vor der Veranstaltung beigefügt. Die registrierten TeilnehmerInnen erhalten die Adresse auch per e-mail.)

Wenn Sie mit ZOOM noch nicht gearbeitet haben, Ihr Browser lädt einen Klienten herunter (Datei .exe). Die Datei müssen Sie öffnen und ein paar Minuten die Installation abwarten. Dann wird es ermöglicht, sich zur Videokonferenz mit der Anwendung anzuschliessen, die sich ausser Browser öffnet, es ist aber nichts weiteres mehr zu installieren.

Hinweis: wenn Sie sich nur im Browser anschliessen (Variante “Join from your browser”), verfügen Sie über keine Möglichkeit den Vortragenden Fragen zu stellen, es gibt auch keine Möglichkeit, die Sprache umzuschalten.

In der Anwendung wird ein Fenster geöffnet, wo ausreichend ist, Ihren Namen sowie Ihre e-mail Adresse auszufüllen. Wenn Sie schon über ein ZOOM Konto verfügen, melden Sie sich an.

Wenn die Veranstaltung noch nicht gestartet wurde, erscheint folgende Anzeige, bitte warten Sie die Eröffnung der Videokonferenz ab und zwar durch die Taste Test My Speaker können Sie die richtige Einstellung Ihres Rechners überprüfen - nach dem Anklicken hören Sie den Testklang.

Nach der Eröffnung der Videokonferenz werden die Videos der Gäste angezeigt und im unteren Teil die Bedienungsleiste.

Nun vergnügen Sie unsere online Veranstaltung.

Wenn Sie vielleicht Probleme mit dem Zugriff haben, wir können versuchen, Ihnen auf dem Telefonnummer +420 776 467 055 behilflich zu sein. Sie können auch eine detailliertere Anlietung im Englischen verwenden: https://support.zoom.us/hc/en-us/articles/115004954946-Joining-and-participating-in-a-webinar-attendee-?fbclid=IwAR2jQ_HxuCGt3o_mb3HYVsgRUhbYw6QY1wlfUKimZCMzaMrSfgphCjToUSY

Wenn Sie keine Erfahrungen mit dem ZOOM haben, schliessen Sie sich mit einem ausreichenden Zeitvorsprung an, damit ggf. vorhandene Schwierigkeiten gelöst werden können.

Interaktion mit den Gästen

Wenn Sie den Gästen eine Frage stellen möchten, bzw. einen Kommentar beifügen, nutzen Sie das Modul für die Fragen (Q & A) - auf der unteren Leiste:

Die Fragen werden schriftlich gestellt, der Moderator wird sie sammeln und in der Diskussion stellen. Bei einzelnen Fragen besteht die Möglichkeit, sie in der Liste höher zu verschieben und zwar durch ihre Markierung (Schaltfläche „Daumen oben“). Wenn also jene Frage aufgelistet werden wird, die Sie selbst stellen möchten, ist es ausreichend, die schon aufgelistete zu markieren.

Ihre Frage schreiben Sie in den unteren Teil des Fensters – in die Sektion “Type your question here”. Mit dem Anklicken der Taste “Send” wird die Frage zugesendet.

Die Gäste beantworten die Frage in meisten Fällen „stimmlich“, wenn sie sich entscheiden, die Frage schriftlich zu beantworten, ist die Antwort im selben Fenster zu sehen.

Chat

Wenn Sie im Verlauf der Konferenz ein Problem haben, können Sie die Schaltfläche Chat für Kontakt mit dem Moderator und für die technische Unterstützung verwenden. Bitte, stellen Sie über Chat keine Fragen der Gästen - diese Fragen werden nicht beantwortet.

Übersetzung

Hinweis: die Anwendung ZOOM, die den Zugang zur Übersetzung der Beiträge ermöglicht, kann nicht unterm Operationssystem Linux (Debian, Ubuntu) betrieben werden. Wenn Sie die Dolmetschleistungen nutzen möchten, schliessen Sie sich bitte über Anwendung Zoom aus einem Rechner mit den Operationssystemen Windows oder Mac an.

 

 

Die konferenzen aus vergangenen jahren